Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.

Festnetz, Telekom, Mobilfunk

Die technische Kopplung von Mobilfunk und Festnetz mit Aktionsrabatten

Autor: Markus Hücherig
Veröffentlicht: 03.12.2021

Telekom MagentaEINS Business Integration - Das Handy wird zum Telefon in der Telefonanlage. So werden Festnetz und Mobilfunk des Mitarbeiters zusammengeführt. Eine kostenfreie Zusatzfunktion für Telekom Mobilfunkkarten.

Vereinigung Festnetz und Mobilfunk des Mitarbeiters.
Es war noch nie so einfach:

 

  • Der Arbeitsplatz in der Cloud PBX vereinigt für den Mitarbeiter Festnetz und Mobilfunk.
  • Das Handy wird so zum gleichberechtigten Telefon des Arbeitsplatzes.
  • Bei Anrufen an die Festnetz-Rufnummer klingelt das Handy einfach mit, ganz ohne Rufumleitung.
  • Bei Anrufen an die Mobilfunknummer klingeln sowohl das Handy als auch das Festnetztelefon (konfigurierbar).
  • Ruft man vom Handy aus an, dann wird die Rufnummer des Büros übermittelt. Bei abgehenden Telefonaten vom Handy kann wahlweise auch die Handynummer übermittelt werden.
  • Während eines Gesprächs kann auf ein beliebiges, anderes Gerät des Arbeitsplatzes gewechselt werden, z.B. vom Handy zum Tischtelefon

Was sind die Voraussetzungen?
Die Voraussetzung ist ein Arbeitsplatz in der Telekom Cloud PBX und Handy mit Mobilfunkvertrag der Telekom. Für Prepaid-Karten, wie xtra und Congstar, ist eine Kopplung nicht möglich.


Welche Kosten fallen an?

  • Monatliche Überlassung ist kostenfrei.
  • Einrichtung im Rahmen der Ersteinrichtung des Arbeitsplatzes durch Telekom ist kostenfrei.
  • Nachträgliche Einrichtung über Admin-Portal im Rahmen der Selbstadministration ist kostenfrei.
  • Nachträgliche Einrichtung durch Telekom kann durch Buchung „Changemanagement“ abgedeckt werden.
  • Smartphone-App für iPhone und Android-Geräte ist kostenfrei.
  • Interne Gespräche sind grundsätzlich kostenfrei.
  • Externe Gespräche vom Handy gemäß Mobilfunkvertrag.
  • Externe Gespräche vom Festnetztelefon / Desktop-Client gemäß Cloud PBX- Vertrag.



Grundfunktionen bei der Nutzung eines beliebigen Handys

  • Bei abgehenden Anrufen vom Handy wird wahlweise die Büro- oder die Handynummer übermittelt. Bei ankommenden Anrufen an die Handy- oder Festnetznummer klingelt je nach Einstellung das Handy oder das Festnetztelefon.
  • Arbeitsplätze innerhalb der Cloud PBX sind per Durchwahl erreichbar.
  • Anrufsteuerung mittels Funktionscodes.



Zusätzliche Funktionen bei Nutzung der Smartphone-App

  • Anrufsteuerung für Mobil- und Festnetznummer inkl. Rufumleitungen usw. per App
  • Einstellung, welche Endgeräte klingeln, wenn die Haupt- oder die Mobilrufnummer angerufen wird
  • Anzeige der Präsenzinformationen der anderen Arbeitsplätze innerhalb der Cloud PBX (einstellbar)
  • Übermittlung der eigenen Präsenzinformation (Anzeige an den anderen Arbeitsplätzen innerhalb der Cloud PBX, einstellbar)
  • Assistenzfunktion inkl. Durchstellen
  • Netzbasierte Anrufhistorie, Adressbuch
  • Chatfunktion
  • Konferenzeinwahl



Mobilfunkkarten integrieren und Vorteile sichern
Voraussetzung: MagentaEINS Business Integration von Mobilfunkkarten in Business Mobile Tarifen. Für jede berechtigte Mobilfunkkarte, die über die MagentaEins Business Integration integriert wird, gilt folgender Vorteil:

  • Doppeltes Datenvolumen für die integrierten Mobilfunk-Verträge
  • 5,-€ (netto) Preisvorteil auf den AGB Grundpreis

Vorhandene Rabatte des Mobilfunkrahmenvertrags bleiben bestehen.

Autor

Markus Hücherig

Team Netze

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Haben Sie Fragen zum Beitrag?

Bei weiteren Fragen oder Anmerkungen können Sie gerne einen Termin mit uns vereinbaren