Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.

Digitalisierung, Mobilfunk

Zukunftsweisende Digitalisierung im ÖPNV

Autor: Kai Brodbeck
Veröffentlicht: 25.01.2023

Wir sorgen für die Ausrüstung von Bussen des ÖPNV mit Mobilfunkroutern und Antennen, für die Anbindung von Bordrechnern und ein rechtssicheres WLAN über ein Hotspot-Portal.

Anforderungen

Umrüstung der Busse auf moderne Fahrzeuggateways mit kostenfreiem WLAN für Fahrgäste

Konzept/Lösung

Zukunftsorientierte, digitale ÖPNV-Lösung nach VDV301 mit zentralem Cloud-Management

Nutzen

Kosteneinsparung durch digitale Kommunikationsabläufe; Hohe Kundenzufriedenheit

Eingesetzte Produkte

57 x Kommunikationsplattform bintec H2 Automotive+ zzgl. Spezialantennen, bintec CloudNet Management für alle Fahrzeugrouter

Professioneller Fahrplan

Nach umfassender Marktsondierung für eine passende Lösung seitens THÜSAC entstand der Kontakt zu bintec elmeg. Der Nürnberger Hersteller war dem Unternehmen bereits als professioneller Anbieter von Netzwerklösungen im Bereich LAN, WAN und VPN bekannt. Nun konnte bintec elmeg auch mit der ganzheitlichen Automotive-Lösung überzeugen und unterstützte die THÜSAC mit einer schnellen, unkomplizierten und professionellen Projekt-Planung, inkl. aller Erweiterungsmöglichkeiten und arbeitete aktiv mit Netzprovidern und Systemanbietern zur Anpassung der vorhandenen Lösungen zusammen. Eine kostenfreie Teststellung des bintec H2 Automotive+ sowie die professionelle Koordination der einzelnen Projektphasen durch bintec elmeg und dessen Automotive Partner Brodbeck rundeten die Realisierungsphase ab. 

Andre Bergner, IT-Leiter bei THÜSAC ist überzeugt: „bintec elmeg ist ein bekannter deutscher Infrastrukturanbieter, welcher mit seinen langjährig bekannten und bewährten VPN-Lösungen, verbunden mit Service und Support aus Nürnberg, die perfekte Lösung für THÜSAC angeboten hat. Weiterhin waren Investitionssicherheit, aktuelle Referenzen und Erweiterungsmöglichkeiten ausschlaggebend. Dazu kommt eine unkomplizierte und jederzeit agile, zielgerichtete Betreuung durch den verantwortlichen Mitarbeiter bei bintec elmeg, sowie auch das passende Zusammenspiel mit dem bintec elmeg Automotive Partner.“

In der Zukunft unterwegs

Die Kommunikationsplattform bintec H2 Automotive+ ist speziell für den anspruchsvollen Betrieb in bewegten Fahrzeugen (ÖPNV/SPNV) sowie für die erhöhte und konzentrierte Anzahl der WLAN-Nutzer in Bus oder Bahn ausgelegt. Dank der LTE-Anbindung wird den Fahrgästen eine erstklassige Internetverbindung über WLAN während der Fahrt ermöglicht. Die robuste Kommunikationsplattform bietet 4G//LTE-A Breitband und WLAN mit Redundanz, Bandbreitenaggregation und zusätzliche intelligente Netzwerksicherungsmechanismen sowie einen breiten Betriebstemperaturbereich.

Um das leistungsfähige WLAN-Netz mit den angebundenen Fahrzeugroutern sicher zu managen, wird bei THÜSAC eine controllerlose Cloud-basierte Lösung (SaaS) von bintec elmeg favorisiert. Die zentrale Cloud Lösung von bintec elmeg CNM übernimmt alle Aufgaben im Rahmen eines modernen professionellen Managements für die Router in den Bussen. Ausfallsicher: Die zentrale Konfiguration der Fahrzeugrouter wird im Cloud NetManager erstellt – dieser überwacht dabei die wichtigsten Systemmerkmale und protokolliert eventuelle Bedrohungen im Netz – einmal im Dashboard und zusätzlich werden die Administratoren in Windischleuba automatisch per Nachricht informiert.

Besonderer Vorteil für THÜSAC

  • Einsparung zusätzlicher Fahrzeugantennen und SIM-Karten
  • Schnelleres, sicheres Monitoring von Betriebsdaten
  • Investitionssicherheit durch VDV301

Autor:in

Autor

Kai Brodbeck

Kai Brodbeck

Geschäftsführer


Sie haben Fragen zum Artikel?

E-Mail: kb(at)brodbeck-stuttgart.de

Telefon: +49 711 229 23 11